Die Leiter

Als ich neulich mal wieder auf dem Dachboden war, um die viele Deko, die ich für meine Hochzeit vorbereite, zu verstauen, habe ich eine tolle Entdeckung gemacht: eine alte Holzleiter! Viele denken nun wahrscheinlich: na und, ist doch nichts Besonderes. Naja, für mich schon! Es schossen mir gleich superviele Ideen durch den Kopf, was man daraus alles Wunderbares machen kann.

Vielleicht nutze ich sie als Garderobe, als Handtuchhalter für unser Badezimmer oder für die Küche als Regal oder, oder, oder. Hmmm mit einer alten Leiter kann man so viel anstellen.

Die Leiter diente früher dem Schornsteinfeger, der diese genutzt hat, um auf das Dach zum Schornstein zu klettern. Da wir jetzt ein neues Dach haben, wo die Leiter nicht mehr gebraucht wird, habe ich sie mir schnell unter den Nagel gerissen. 😉

Dann ging es auch schon los: da wir leider wenig Stauraum in unserer Küche haben, entschlossen wir uns die Leiter als Regal zu nutzen, damit wir ein paar unserer Gewürze hineinstellen und Kräutertöpfe und unsere Pfannen aufhängen können, um unsere Schränke etwas zu entlasten.

 

Wir haben die Leiter mit Abstandhaltern an die Wand geschraubt, damit wir dort problemlos Töpfe und Haken dranhängen können. Es war so schnell gemacht und ist ein echter Hingucker in unserer Küche geworden.

Wie gefällt es euch? 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: